Encerrado

Wissenschaftlicher Autor: Personalmanagement | Biohacking (m/w/d)

Die IU Internationale Hochschule hat sich seit ihrer Gründung 1998 zu der größten privaten Hochschule für Online- und Duale Studiengänge in Europa entwickelt. Wir bieten in verschiedenen Fachrichtungen mehr als 80 karriereorientierte Bachelor- & Masterstudiengänge an. Diese englisch- und deutschsprachigen Programme sind alle akkreditiert und staatlich anerkannt. Als Vorreiter in Sachen digitaler Bildung verbessern wir mit Hilfe innovativer Technologien kontinuierlich das Lernerlebnis unserer Studierenden und fokussieren uns konsequent auf deren Zufriedenheit. Aber nur durch unser großartiges Team aus unternehmerisch denkenden & handelnden Mitarbeitern erreichen wir unsere ambitionierten Ziele und schaffen ein konstant hohes Wachstum von mehr als 50 %.

Für unseren Master-Studiengang Personalmanagement im Fernstudium suchen wir ab sofort einen freiberuflichen Autor (m/w/d) für das Modul:

Biohacking

Biohacking ist ein neuer Ansatz zur Optimierung von Gesundheit und Leistung. Der vorliegende

Kurs bietet einen Überblick, wie Biohacking einerseits zur Gesunderhaltung und andererseits zur

Leistungs- und Wohlbefindenssteigerung beitragen kann. Dazu werden empirisch gestützte

Ergebnisse zum Einfluss von Ernährung, Bewegung, Schlaf und Licht auf Gesundheit, Wohlbefinden

und Leistung analysiert. Der Kurs soll dazu beitragen, dass Studierende einerseits ein besseres

Verständnis ihrer eigenen Leistungsfähigkeit entwickeln und andererseits Wissen und Verständnis

sowie Beratungskompetenz hinsichtlich Selbstmanagement bei Mitarbeitern bzw. Klienten

aufzubauen.

DIE INHALTE UMFASSEN

Gesundheit, Wohlbefinden und Leistung

Biologische und anatomische Grundlagen des Gehirns

Die Darm-Hirn-Achse

Ernährung und kognitive Leistung

Bewegung und kognitive Leistung

Schlaf und kognitive Leistung

Licht und kognitive Leistung

Weitere „Hacks“ und Leistung

Die gewünschten Inhalte können Sie in der Modulbeschreibung ab Seite 66 einsehen.

IHRE AUFGABEN IN DIESER FUNKTION UMFASSEN

Die Erstellung von Lehrbriefen auf Basis der Modul- und Kursbeschreibung

Die Erstellung von zugehörigen Fragekatalogen auf Lektionsebene

Die Definition weiterführender Literatur und Quellen

Autoren (m/w/d) sollten über ein einschlägiges wissenschaftliches Profil

(Hochschulabschluss oder Promotion im relevanten Fachbereich sowie Praxiserfahrung) in den von Ihnen gewünschten Themen sowie möglichst über Erfahrungen in der Erstellung von Lehrmaterial verfügen.

Habilidades: Alemão, Redação Acadêmica, Desenvolvimento Pessoal

Sobre o Cliente:
( 0 comentários ) Munich, Germany

ID do Projeto: #33719557